Ist Ihre Systemlandschaft cyber-sicher?

Wir machen Sicherheit quantitativ messbar.

Wir identifizieren Schwachstellen in heterogenen Systemlandschaften. Dabei analysieren wir Ihre Systeme, die aus den unterschiedlichsten Strukturen bestehen können. Egal ob IT, OT oder Cloud. Danach bewerten wir, wie anfällig Ihre Systeme für Cyber-Attacken sind und können geeignete Gegenmaßnahmen durch Modellierung verschiedener Alternativen messen und quantitativ bewerten. Das funktioniert sowohl in bestehenden wie auch geplanten Netzen.
CYBEResilienz macht Ihre Sicherheit durch Messung sichtbar.

Und wie funktioniert das?

Mit Hilfe der Software securiCAD® erstellen wir einen digitalen Zwilling Ihrer Systemlandschaft. Aus weltweiten Datenerhebungen zu Cyber-Attacken können wir nun diese Informationen nutzen, um Angriffe zu simulieren. Dabei identifizieren wir strukturelle Schwachpunkte und Gefährdungen. Und das rückwirkungsfrei auf die bestehende Systemlandschaft.

IT · OT · OK – mit CYBEResilienz

Und das Ergebnis? Eine quantitative Bewertung der Schwachpunkte und Gefährdungen. Wir können alternative Infrastruktur-Konzepte testen, die sicherer sind und einem Angriff stand halten. Wir zeigen Ihnen den Weg zu mehr Sicherheit.

Partner werden?

Die CYBEResilienz GmbH agiert gemeinsam mit Branchen- und Themenspezialisten, um Kunden eine vollständige Prozesskette zu bieten. Sie wollen Partner werden und diesen Weg mit uns gemeinsam gehen? Dann freuen wir uns auf Ihre E-Mail!
Menü